FAQ Mini Heizung

Wofür ist ELIAS Mini geeignet?
ELIAS Mini sorgt für punktuelle Wärme wo sie benötigt wird. Und das ganz einfach und flexibel. Typische Anwendungsbereiche sind Garderobenbereiche, WCs, Schreibtische, Kassenbereiche und die Lieblingsplätze von Haustieren.
Kann ich ELIAS Mini selbst anbringen?
ELIAS Mini wird ganz einfach mit den beiliegenden Befestigungsmaterialen (Klebepads oder Dübel und Schrauben) angebracht. Eine Montageschablone ist natürlich auch mit dabei.
Welcher Abstand muss zwischen ELIAS Mini und anderen Materialien eingehalten werden?
Rund um den Heizstreifen sollte ein Abstand von mindestens 5cm eingehalten werden, damit die Luft um ELIAS Mini frei zirkulieren kann. Wichtig ist auch, die Heizstreifen nicht abzudecken.
Wie kann ich ELIAS Mini steuern?
ELIAS Mini kann ganz einfach mit einer handelsüblichen Zeitschaltuhr gesteuert werden. So können die Einschaltzeiten auf die Bedürfnisse punktgenau angepasst werden.
Wieviel Strom verbraucht ELIAS Mini pro Tag?
Im Vollbetrieb bei einer ganztägigen Laufzeit durchschnittlich ca 32 Cent / Tag.
Wie viel m2 erwärmt ein ELIAS Mini?
Je nach Bausubstanz erwärmt 1 Element ELIAS Mini ca. 1-2 m2
Wie warm wird ELIAS Mini?
Die Front- und Rückseite von ELIAS Mini wird ca. 65-70 °C warm.

FAQ Gegen Schimmel

Wie funktioniert ELIAS gegen Schimmel (EGS)?
Entscheidend ist, dass Schimmel ein einzigartiger Organismus ist, der gänzlich ohne Sonnenlicht wächst. Schimmel benötigt nur Feuchtigkeit um zu gedeihen. Um den Schimmel zu dauerhaft eliminieren muss man ihm daher die Feuchtigkeit nehmen. ELIAS gegen Schimmel trocknet die Wand bis in den Kern und nimmt somit dem Schimmel nachhaltig die Lebensgrundlage. Trockene Wand = absolute Schimmelfreiheit! Der sichtbare Teil des Schimmels an der Wandoberfläche ist meist nur die Spitze des Eisbergs. Der Schimmel in der Wand meist deutlich größer als der sichtbare Schimmel an der Wandoberfläche. Deshalb packt ELIAS gegen Schimmel das Feuchtigkeitsproblem an der Wurzel und schickt Strahlungswärme zur Trocknung in das Mauerwerk. Durch die Kapillarwirkung der Mauer, wird durch die punktuelle Trocknung der Wand sukzessive das ganze Mauerwerk getrocknet. Diesen Vorgang kann man sich wie ein Löschblatt vorstellen. Trocknet man das Löschblatt an einer Ecke, wird das gesamte Blatt trocken. Weiters sorgt ELIAS gegen Schimmel für die Bildung eines Wärmeteppichs an der Wand, damit feuchte Raumluft nicht an der Wand kondensieren kann und Schimmelbildung nicht gefördert wird. Darum wird ELIAS gegen Schimmel am besten im Sockelleistenbereich angebracht. Auch wenn der Schimmel im oberen Wandbereich wohnt.
Kann ich EGS selbst anbringen?
ELIAS Gegen Schimmel wird ganz einfach mit den beiliegenden Befestigungsmaterialen (Klebepads oder Dübel und Schrauben) angebracht. Eine Montageschablone ist natürlich auch mit dabei.
Wo sollte EGS angebracht werden?
ELIAS gegen Schimmel wird vorzugsweise in Bodennähe am befallenen Mauerwerk angebracht. Durch die wärmeleitende Eigenschaft der Wand wird auch Schimmel in Deckennähe oder durch Zwischenwände in angrenzenden Räumen eliminiert.
Welcher Abstand muss zwischen EGS und anderen Materialien eingehalten werden?
Rund um den Heizstreifen sollte ein Abstand von mindestens 5cm eingehalten werden, damit die Luft um ELIAS gegen Schimmel frei zirkulieren kann. Wichtig ist auch, die Heizstreifen nicht abzudecken.
Wie kann ich EGS steuern?

ELIAS gegen Schimmel kann ganz einfach mit einer handelsüblichen Zeitschaltuhr gesteuert werden. So können die Einschaltzeiten auf die Bedürfnisse punktgenau angepasst werden.

Wieviel Strom verbraucht EGS pro Tag?
Im Vollbetrieb bei einer ganztägigen Laufzeit durchschnittlich ca 21 Cent / Tag.
Wieviele Elemente von EGS brauche ich pro Laufmeter Wand?
Pro Laufmeter Wand, welche getrocknet werden soll, sollte zumindest ein Heizelement montiert werden. Desto mehr Elemente direkt nebeneinander angebracht werden, umso schneller ist der Trocknungsprozess.
Wie warm wird EGS?

ELIAS gegen Schimmel wird sowohl vorne als auch hinten ca. 65-70 °C warm. Die Wand, auf der ELIAS gegen Schimmel angebracht wurde, erwärmt sich auf 30 bis 40 °C. Diese Temperaturen stellen keine Gefahr für Holzwände, Rigips, Kästen, Betten usw. dar.

Wie lange muss ich EGS anwenden?

Je nach Feuchtegrad des Mauerwerks hat ELIAS gegen Schimmel unterschiedliche Betriebszeiten.
Als Faustformel gilt:

Die ersten beiden Monate: Dauerbetrieb (für eien möglichst rasche Trocknung des Mauerwerks)
Im dritten Monat: 1 Stunde Betrieb, 1 Stunde kein Betrieb
Im vierten Monat: 1 Stunde Betrieb, 2 Stunden kein Betrieb
Ab dem fünften Monat: Betrieb je nach Trocknungszustand des Mauerwerks.

Für eine einfache Zeitregelung ist als Zubehör eine Zeitschaltuhr erhältlich.

My Cart
Cart